St. Martin im Kindergarten St. Rochus Rath-Anhoven trotz Corona ein voller Erfolg

Bei den Vorbereitungen zum diesjährigen St. Martins-Fest wurde schnell klar, dass eine Veranstaltung wie in den vergangenen Jahren mit Eltern, Großeltern und Freunden nicht würde stattfinden können.
Aber Not macht ja bekanntlich erfinderisch und so wurde in Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat ein Plan entworfen, wie unter Einhaltung von Abstand und Hygienemaßnahmen ein kleiner Umzug mit anschließender Feier ausschließlich mit den Kindern aussehen könnte. Am 11.11. war es endlich so weit!
Nach einem gruppenweisen Umzug mit den Laternen um die Kirche, versammelten sich alle Kinder mit Abstand im Außengelände. Ob St. Martin trotz Corona kommen würde…? Aber natürlich! Wie aus dem Nichts kam er plötzlich den Weg entlang geritten und winkte allen Kindern freundlich zu. Aber nicht nur das – am Martinsfeuer spielte er die Mantelteilung und hatte sogar für jedes Kind einen kleinen Weckmann mitgebracht.
Selten haben wir in so glückliche und faszinierte Kinderaugen geschaut! Wir werden dieses besondere Erlebnis sicher noch lange in Erinnerung behalten.